Premieren-Einladung für Februar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

obwohl wir noch immer nicht wissen, wie es mit unserem Spielbetrieb zu Beginn des kommenden Jahres weitergeht, arbeiten wir unermüdlich an neuen Stücken und stellen Ihnen mit diesem Leporello das Programm für Februar vor. Sobald es wieder losgehen darf, sind wir starbereit!
Im Februar dürfen Sie sich u.a. auf die Ballett-Uraufführung „Alles neu“, den Opernabend „The Plague – Die Seuche“ mit Kompositionen aus dem Barock, und den literarischen Abend „Bekenntnisse eines Bürgers“ freuen, in dem Generalintendant Michael Grosse aus dem Roman des ungarischen Schriftstellers Sándor Márai liest. Das und noch vieles mehr erwartet Sie in Ihrem Theater in Krefeld und Mönchengladbach.
Kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr! Wir können es kaum erwarten, wieder für Sie spielen zu dürfen.

Ausführlichere Informationen finden Sie im beigefügten Monatsplan. Ihre Kartenwünsche nimmt Helen Dohmen, FSJlerin in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, gern entgegen unter 02166/6151-115 oder fsj.presse@theater-kr-mg.de.