Heimniederlage für Gladbach gegen Mainz

04.09.2022 Borussia Park (Borussia Mönchengladbach)

Borussia Mönchengladbach – FSV Mainz 05: 0:1

Gleich zu Beginn entwickelte sich ein rasantes Spiel zwischen den beiden Mannschaften. Die Mainzer bekamen gleich mehrere gute Chancen und verbuchten innerhalb von 12 Minuten schon 6 Torschüsse.

Nach 20 Minuten schalteten die Borussen um. Marcus Thuram konnte dabei gute Möglichkeiten herausspielen, doch die Führung blieb aus.

Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte dann der Schock, nach einer Notbremse von Ko Itakura gegen Karum Onisiwo sah der Borusse Rot und die Fohlen standen zu 10. auf dem Feld. Der darauf folgende Freistoß von Aaron Martin landete dann im Netz und die Gäste gingen in Führung (55´).

Die Borussen gaben in Unterzahl dann nochmal alles, doch es blieb bis zum Ende beim 0:1.

Aaron Martin 0:1 (55´)

Zuschauer: 51.210

Foto: D.Päffgen

Bericht: D.Bagala