Gladbach verliert zu Hause gegen Union
22.01.2022: Borussia-Park

Borussia Mönchengladbach – 1.FC Union Berlin 1:2

Gladbach begann das Spiel vorsichtig und wirkte in der Anfangsphase verunsichert. Ein Handspiel im Strafraum durch Zakarias brachte die Gäste in Führung. Kruse verwandelte den fälligen Elfmeter sicher. In der 40. Minute konnte Gladbach den Ausgleich durch Koné erzielen. Die zweite Halbzeit zeigte engagierte Gladbacher, die im Abschluss jedoch kein Glück hatten. In der 84. Minute dann der Schock: Kruse erzielt den Führungstreffer zum 2:1 für Union. Trotz aller Bemühungen konnte Gladbach die Niederlage nicht verhindern und muss jetzt um den Klassenerhalt bangen.

0:1 Kruse (18‘)
1:1 Koné (40‘)
1:2 Kruse (84‘)

Zuschauer: 750 (ausverkauft)

Foto: D.Päffgen
Bericht : D.Bagala

 

Borussia Mönchengladbach – 1.FC Union Berlin 1:2

Gladbach begann das Spiel vorsichtig und wirkte in der Anfangsphase verunsichert. Ein Handspiel im Strafraum durch Zakarias brachte die Gäste in Führung. Kruse verwandelte den fälligen Elfmeter sicher. In der 40. Minute konnte Gladbach den Ausgleich durch Koné erzielen. Die zweite Halbzeit zeigte engagierte Gladbacher, die im Abschluss jedoch kein Glück hatten. In der 84. Minute dann der Schock: Kruse erzielt den Führungstreffer zum 2:1 für Union. Trotz aller Bemühungen konnte Gladbach die Niederlage nicht verhindern und muss jetzt um den Klassenerhalt bangen.

0:1 Kruse (18‘)
1:1 Koné (40‘)
1:2 Kruse (84‘)

Zuschauer: 750 (ausverkauft)

Foto: D.Päffgen
Bericht : D.Bagala