Gladbach verliert kurz vor Ende gegen die Bayern

13.03.2020, Allianz Arena

FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach 2:1

Borussia Mönchengladbach unterliegt in einer ausgeglichenen Partie gegen den FC Bayern München. Erst vier Minuten vor Schluss gelang es Goretzka den 2:1 Siegtreffer für die Gastgeber zu erzielen. Die Gladbacher verpassten somit die Chance sich für eine starke Leistung mit Punkten zu belohnen.

Tore:
1:0 Zirkzee (27.)
1:1 Pavard (37. Eigentor)
2:1 Goretzka (86.)

Zuschauer:
keine

Strafen:
gelbe Karte Bensebaini
gelbe Karte Lainer

Foto: D.Päffgen