Gladbach mit Unentschieden in Freiburg
23.04.2022: Europa-Park-Stadion (Freiburg)

SC Freiburg – Borussia Mönchengladbach 3:3

Bereits in der 3. Spielminute wurde den Gladbachern ein Handelfmeter zugesprochen, den Bensebaini sicher zum 0:1 verwandelte. Freiburg verstärkte die Angriffe und war feldüberlegen. Die Fohlenelf nutzte einen Konter zum 0:2 in der 13. Minute durch Embolo. Freiburg stürmte, konnte allerdings keinen Treffer erzielen und so ging es mit einer 0:2 Führung für die Gladbacher in die Pause. Die zweite Halbzeit begann wieder mit einem Elfmeter, dieses Mal allerdings für die Freiburger. Grifo verwandelte diesen zum 1:2. In der 61. Minute erzielten die Freiburger den verdienten Ausgleichstreffer durch Günter. Freiburg war weiterhin spielüberlegen und erzielte folgerichtig in der 80. Minute den Führungstreffer zum 3:2 durch Lienhart. Gladbach bäumte sich in den letzten Minuten noch auf und traf durch Stindl in der Nachspielzeit zum 3:3.

0:1 Bensebaini (Elfmeter) (3‘)
0:2 Embolo (13‘)
1:2 Grifo (Elfmeter) (49‘)
2:2 Günter (61‘)
3:2 Lienhart (80‘)
3:3 Stindl (90 +3‘)

Zuschauer: 34.700 (ausverkauft)

Foto: D.Päffgen
Bericht : D.Bagala