Gladbach mit Heimniederlage gegen Frankfurt
15.12.2021: Borussia-Park

Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt 2:3

Der Abend begann erfolgsversprechend. Gladbach konnte mit der ersten Aktion des Spiels das 1:0 in der 6. Minute erzielen und erspielte sich Vorteile in der ersten Halbzeit. Dennoch fiel überraschend der Ausgleich in der 45. Minute durch Borré.
Die zweite Halbzeit begann turbulent. In der 50. Minute erzielte Frankfurt die 2:1 Führung. Vier Minuten später glich Gladbach mit einem Elfmeter zum 2:2 aus. Im Gegenzug fiel der Führungstreffer für die Frankfurter in der 55.Minute durch Kamada zum 2:3. Gladbach gelang danach kein Treffer mehr, trotz Feldüberlegenheit durch eine Gelb-Rote Karte für den Frankfurter Tuta. Die vierte Niederlage in Folge war damit besiegelt.

1:0 Neuhaus (6‘)
1:1 Borré (45‘)
1:2 Lindström (50‘)
2:2 Bensebaini (Elfmeter) (54‘)

2:3 Kamada (55‘)

Gelb-Rote Karte: Tuta (70‘)

Zuschauer: 10.028

Foto: D.Päffgen
Bericht : D.Bagala

Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt 2:3

Der Abend begann erfolgsversprechend. Gladbach konnte mit der ersten Aktion des Spiels das 1:0 in der 6. Minute erzielen und erspielte sich Vorteile in der ersten Halbzeit. Dennoch fiel überraschend der Ausgleich in der 45. Minute durch Borré.
Die zweite Halbzeit begann turbulent. In der 50. Minute erzielte Frankfurt die 2:1 Führung. Vier Minuten später glich Gladbach mit einem Elfmeter zum 2:2 aus. Im Gegenzug fiel der Führungstreffer für die Frankfurter in der 55.Minute durch Kamada zum 2:3. Gladbach gelang danach kein Treffer mehr, trotz Feldüberlegenheit durch eine Gelb-Rote Karte für den Frankfurter Tuta. Die vierte Niederlage in Folge war damit besiegelt.

1:0 Neuhaus (6‘)
1:1 Borré (45‘)
1:2 Lindström (50‘)
2:2 Bensebaini (Elfmeter) (54‘)

2:3 Kamada (55‘)

Gelb-Rote Karte: Tuta (70‘)

Zuschauer: 10.028

Foto: D.Päffgen
Bericht : D.Bagala